Radionisches Clearing


Vorab:


Was ist das radionische Clearing der Rudolf SEIBEL GbR * RADIONIK ?

Das radionische Clearing ist ein mehrstufiger energetischer Reinigungsprozess, der sehr umfassend und effizient von störenden und belastenden Fremdenergien befreit, und im Anschluss daran, das Biofeld–, den Energiekörper–, die Aura wieder aufbaut, regeneriert und reaktiviert. 

Alle entsprechenden Vorgehensweisen geschehen im Einklang mit dem alleinigen Schöpfer (Gott) – und dem Guten!

Stufe 1 - Reinigung von unspezifischen Fremdenergien:
Alles was nicht gezielt und ganz spezifisch(absichtlich) gegen das Individuum gerichtet ist

Stufe 2 - Reinigung von gezielt eingesetzten Informationen und Fremdenergien:
Hierunter fallen z.B. Flüche, Verwünschungen, Besetzungen, Geister,Tote u.v.m....

Stufe 3 - Das Biofeld wird nochmals spezifischen Reinigungen unterzogen. Ferner wird Der Energiekörper repariert und regeneriert

Stufe 4 – Das volle individuelle Potential – die individuellen Möglichkeiten werden reaktiviert

 


Wo liegen die Besonderheiten des radionischen Clearings der Rudolf SEIBEL GbR * RADIONIK ?

Alles kommt aus einem Guß!

Mit mehr als 20 Jahren einschlägigen Erfahrungen auf diesem Gebiet, verlassen wir uns ausschließlich auf unsere eigenen Entwicklungen

- eigene Geräte
- eigene Software
- eigene Verfahren

Durch unsere geräteunterstützten Verfahren erhält man gleichmässige Ergebnisse, welche unabhängig von der Tagesform des Behandlers sind!

Das Clearing kann in der Regel bei uns als Direktbehandlung durchgeführt werden.

Fernbehandlungen sind - mit gleicher Wirkung - genauso möglich, wenn beispielsweise der Anfahrtweg zu lang ist.

Die genaue Vorgehensweise wird in jedem Fall vorher abgesprochen.


Wie kam es dazu, dass wir das radionische Clearing als Dienstleistung anbieten ?

Mitte Mai 2009 hatte ich eine Hirnblutung. Eine massive Einblutung ins Stammhirn, bei der man schulmedizinisch nur abwarten konnte und eine Operation nicht möglich war. Die Prognosen waren sehr schlecht und man ging im allerbesten Fall davon aus, dass ich Lähmungen und diverse Ausfälle haben würde. Meist sterben die Leute nach einer Woche an den freigesetzten Stoffwechselprodukten - nicht an der Blutung.

Allerdings beschäftige ich mich seit über 20 Jahren mit energetischen Heilmethoden und habe selbst diverse Geräte, Software und Verfahren zur Unterstützung der Selbstheilung entwickelt.

Trotz des Chaos, was zu diesem Zeitpunkt aus verständlichen Gründen bei meiner Frau herrschte, war sie geistesgegenwärtig genug, darauf zu bestehen, dass meine Module an meinem Bett angebracht wurden. Ferner erhielt Sie - respektive ich selbst - Hilfe und Unterstützung durch einige meiner guten Kunden und Freunde, die gleich oder ähnlich arbeiten. So überlebte ich trotz denkbar schlechter Voraussetzungen die 1 Woche Intensivstation und auch den 2-wöchigen Krankenhausaufenthalt.

Nach dem Krankenhaus wurde ich - noch sehr schwach - sofort in die REHA gebracht. Nach einigen Tagen bat ich  - nachdem ich mich etwas erholt hatte, meine Frau um meinen Notebook mit den entsprechenden von mir entwickelten Programmen, welche die REHA-   Maßnahmen unterstützen sollten. Damit behandelte ich mich dann rund um die Uhr.

Die Ärzte waren verblüfft, da eine derartig schnelle Regeneration nicht normal und sehr ungewöhnlich ist.

Nachdem ich nach insgesamt 8 Wochen wieder Zuhause war, begann ich sofort damit, die von mir schon vor Jahren entwickelten Programme - gemäss den neuen Erkenntnissen, die ich während der REHA gewonnen hatte, zu optimieren und zu verbessern.

Auch hier waren die Unterschiede - bezüglich der Wirkungen - gegenüber den ursprünglichen Programmen eklatant. Nicht nur bei mir, sondern auch bei unserer alten Katze, die mehr tot als lebendig war, veränderte sich der Zustand dramatisch in die positive Richtung.

Nachdem ich mit meiner Familie die neuen Programmoptimierungen einige Wochen lang erfolgreich getestet hatte, entschloß ich mich dazu, das Ganze an einigen schwerkranken Bekannten und Verwandten zu testen. Mit sehr guten Resultaten. Sowohl die Tester als auch die Ergebnisse überzeugten mich dann davon, eine bestimmte Anordnung und Auswahl dieser neuen Programme als radionisches Clearing anzubieten.

Ach so, Ende Juli 2009 war ich schon wieder mit dem Fahrrad unterwegs - soweit man es beurteilen kann, ist bei mir absolut nichts zurück geblieben, und ich bin wieder vollständig regeneriert! Leute die mich vorher kannten, haben unabhängig voneinander festgestellt - ohne zu wissen, was passiert war, dass ich mich in einigen Punkten gegenüber früher sogar deutlich verbessert hätte!

Das radionische Clearing biete ich nun seit Herbst 2009 sehr erfolgreich an.

 


 

Menschen, welche schon einmal gereinigt wurden, kennen das befreiende Gefühl, als  wären ihnen zentnerschwere Lasten von der Schulter und der Seele genommen  worden. Sie fühlen sich - wenn beispielsweise ihre Wohnung gereinigt wurde, plötzlich darin wohl, obwohl vorher eine unerklärliche Abneigung bestand.

Solche Empfindungen werden mir auch immer wieder von meinen Klienten - nach  erfolgter Reinigung - beschrieben!
Man muß es einfach einmal selbst am eigenen Körper erfahren haben.

Praktisch alle gereinigten Personen haben festgestellt, daß sie wieder mehr lachen, lustiger und fröhlicher sind.

Von Menschen die kein Gespür für "Energetisches" haben, wird dies oft belächelt und als Scharlatanerie und Hokus-Pokus abgetan. Allerdings sollten sie bedenken,  dass spirituelle und energetische Reinigungen schon seit tausenden von Jahren zu  unserer Zivilisation gehören, und sich ja bis in die heutige Zeit erhalten  haben. Mit Sicherheit nicht ohne Grund!

Sobald Menschen oder Tiere unter dem Einfluss negativer und schädlicher Fremdenergien stehen, reagieren sie oftmals mit Gefühls- und Stimmungsschwankungen, sind launig und sich selbst nicht gut, fühlen sich meistens schlecht, sind müde, energie- und antriebslos, depressiv, reagieren gereizt und haben vermehrt Ängste. Sie merken oft selbst, dass etwas mit ihnen nicht stimmt, können es aber nicht einordnen. Manchmal ist es ihnen aber auch  bewusst, dass sie "Fremdgesteuert"  sind, dass sie fremde Gedanken im Kopf  haben, oder ihre Handlungen nicht zu ihnen passen!  

Fremdenergien können ungezielt von technischen Strahlungen, natürlichen Störzonen wie Wasseradern, Verwerfungen etc. herkommen...
Es kann sich aber auch um fremde Gedanken und Gefühle z.B. von Vorbesitzern handeln.

Gezielt eingesetzte Fremdenergien können beispielsweise Flüche, Verwünschungen, erdgebundene Seelen, Geister, Tod, Trauer, Schmerz oder Verbindungen zu Menschen sein, von denen man sich eigentlich schon lange gelöst glaubte...

Diese Fremdenergien sind nicht nur an Lebewesen gebunden, sondern können jederzeit auch Wohnungen, Gebäude,  Grundstücke, technische Geräte, Fahrzeuge, Schmuck, Gemälde und alle Gegenstände des täglichen Lebens belasten...



Wann ist ein radionisches Clearing bei Menschen hilfreich und sinnvoll?

Generell muss man davon ausgehen, daß beliebige negative und schädliche Fremdenergien - im einfachsten Fall - für  den Menschen eine zusätzliche Belastung darstellen, sowie Blockaden und Stagnationen verursachen können. Der Mensch ist dann nicht mehr dazu in der Lage, sein eigenes volles Potential auszuschöpfen.

Aus diesem Grund ist ein radionisches Clearing auch die ideale Grundlage für Heilbehandlungen, Therapien und regenerative Prozesse aller Art. Auch als vorbereitende Maßnahme für eine geplante Fastenkur, kann ein radionisches Clearing sehr sinnvoll sein.

bei Trennung und Scheidung, oder der Trauerbewältigung

bei Partnerschafts- und Beziehungsproblemen

bei Krankheit, oder nach längerem Krankenhausaufenthalt - nicht nur als Kranker!

bei unerklärlicher Müdigkeit, Depressionen, Mattigkeit und Abgeschlagenheit...

bei dem Gefühl fremdgesteuert zu sein, oder dem Gefühl die Gedanken und Handlungen würden nicht zu einem selbst passen

wenn alles plötzlich schief läuft, oder nichts so richtig laufen will...

wenn es Probleme gibt, und man weiss, daß man verwünscht oder verflucht wurde...

Speziell die Angehörigen der Heil-und Pflegeberufe haben ständig erhöhte Belastungen durch den täglichen Umgang und die Konfrontation mit Schwerkranken, Krankheiten, Unfällen und Siechtum... 

Aufgrund langjähriger Erfahrung weiß ich, dass gerade auch Heiler, welche anderen Menschen bei der  Lösung ihrer Probleme zur Seite stehen, früher oder später den Punkt erreichen, an dem bei ihnen selbst nichts mehr geht, wo sie ausgebrannt sind - und auch die besten Schutzmaßnahmen nicht mehr den erwünschten Erfolg bringen.

Praktisch alle Heiler, welche bisher das radionische Clearing der Rudolf SEIBEL GbR * RADIONIK  an sich selbst ausprobiert haben, sind von den umfassenden und tiefgreifenden Wirkungen des Clearings sehr überzeugt. Einige von ihnen empfehlen es an ihre Klienten weiter und benutzen das radionische Clearing sogar als solide Grundlage und Erleichterung für ihre eigene Heilertätigkeit, da sie im Anschluß an ein Clearing mit ihren eigenen Methoden besser bei ihren Klienten durch- und zum Zuge kommen - sich sozusagen den eigentlichen Problemen und deren Lösung zuwenden können.


Was alles kann mit einem radionischen Clearing gereinigt werden?

Menschen
Tiere
Pflanzen
Wohnungen
Häuser
Praxis- Behandlungs- und Seminarräume
Geschäfte und Firmen
Gebäude
Grundstücke
Fahrzeuge
Maschinen

alle Gegenstände – wie Möbel,  Schmuck, Kleidung….

Da alles mögliche - im Laufe der Zeit - die Schwingungen, Energien und Gedanken seiner Besitzer annimmt, ist es immer sinnvoll, vor dem Bezug einer neuen Wohnung oder beispielsweise eines Hauses usw. eine energetische Reinigung durchzuführen.

Dies gilt auch für alte Kunstschätze, Schmuck und natürlich ganz besonders für sakrale Gegenstände!

Tiere sind im allgemeinen sehr sensibel und sprechen auf energetische Reinigungen sehr gut an. Den neuen Besitzern von Tieren, die längere Zeit im Tierheim oder in einer Tötungsstation verbracht haben - und ständig mit den Stress- und Angstmustern der anderen Tiere konfrontiert waren, oder die durch Vorbesitzer gequält oder schlecht behandelt wurden, kann man das radionische Clearing nur  ans Herz legen. Das Tier wird sich dann schneller eingewöhnen und schneller Vertrauen fassen.


Wie und wie oft wird ein radionisches Clearing durchgeführt ?

Gegenstände, Wohnungen und Grundstücke... werden in der Regel einmal behandelt. Beispielsweise beim Besitzerwechsel

Das radionische Clearing - beispielsweise eines Hauses, das man verkaufen möchte, kann zu einem schnelleren Verkauf- und somit zu einem deutlichen wirtschaftlichen Vorteil führen, da sich mögliche Interessenten unbewusst wohler fühlen, wenn keine belastenden Fremdenergien vorhanden sind.

Bei Menschen hat es sich bewährt, die Behandlung im Abstand von 1-2 Wochen - insgesamt 3 mal zu wiederholen. Dadurch kann man beurteilen, woher und mit welcher Intensität die erneuten Belastungen kommen. Sauber sind die Menschen selbstverständlich schon nach dem ersten radionischen Clearing. Sofern die Störungen mehrfach und gezielt aus einer bestimmten Quelle kommen oder eine spezifische Ursache haben, stabilisiert sich der Reinigungseffekt in der Regel dahingehend, dass nach dem 3. Clearing keine weiteren Versuche mehr unternommen werden, oder für lange Zeit Ruhe herrscht. Anschließend macht man das radionische Clearing nur noch bei Bedarf - je nach Belastung. Ziel sollte es sein, alle 3 -  6 Monate oder seltener. Allerdings habe ich mittlerweile Klienten, die  sich so wohl nach dieser energetischen Reinigung fühlen, dass sie sich das radionische Clearing der Rudolf SEIBEL GbR * RADIONIK einmal im Monat gönnen.

Jede energetische Reinigung ist anders, und individuell von der Person die gereinigt wird abhängig. Je nachdem, was sich so alles im Laufe der Zeit angesammelt hat. Üblicherweise handelt es sich bei allem was nach einem radionischen Clearing an "Schmutz" auftaucht oder auftauchen kann, um eine  neue oder erneute Belastung! Vergleichbar mit einem Zimmer, welches gereinigt wurde, und nachdem man die Fenster und Türen geöffnet hat, der Staub wieder eindringt.

Abhängig davon, was gereinigt werden soll, gibt es verschiedene Vorgehensweisen:

Bei Personen, kleineren Gegenständen oder Tieren aus unserer näheren Umgebung, erfolgt  die Reinigung in der Regel direkt bei uns vor Ort. Personen werden beispielsweise zur Behandlung direkt an unsere Geräte angeschlossen (kein elektrischer Strom)

Ansonsten wird die Behandlung als Fernbehandlung - natürlich mit gleicher Wirksamkeit - durchgeführt. Hierzu sind üblicherweise ein Foto der Person, einige Haare, das Geburtsdatum, die Anschrift und die Unterschrift erforderlich. Näheres auf Anfrage !


Wie lange dauert ein radionisches Clearing ?

Die Zeitdauer der vierstufigen energetischen Reinigung beträgt ungefähr 30 - 40 Minuten, und verlängert sich ggf. um die optionale Stufe 5 - Regeneration .


Was kostet ein radionisches Clearing der Rudolf SEIBEL GbR * RADIONIK, und wer führt es durch ?

Unsere Preise sind Steuerfreie SPENDEN, als Energieausgleich(!) gegen Vorkasse.

Das radionische Clearing bei Menschen oder Tieren kostet zur Zeit jeweils 70,00 Euro.

(Erstbehandlung 85,00 Euro). 3 Behandlungen 180,00 EURO.

Die optionale Stufe 5 - Regeneration kostet derzeit 60,00 EURO pro Behandlung.

Preise für Wohnungen, Häuser, Grundstücke, etc. - auf Anfrage.

 

Das radionische Clearing der Rudolf  SEIBEL GbR * RADIONIK  wird ausschliesslich von uns selbst durchgeführt!

Für Heiler- oder Therapeuten ist eine Praxis-Broschüre für deren Klienten verfügbar. Dieser Gesamt-Text als.PDF:


Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei unserem radionischen Clearing in erster Linie um ein neutrales Reinigungsprogramm- und nicht um ein Schutzprogramm handelt, welches unabhängig von Glauben und Konfession vorgeht! Alle Handlungen erfolgen  im Einklang mit unserem alleinigen Schöpfer und dem Guten. Ein jeder ist - seinem Bewusstsein entsprechend - für seinen eigenen geistigen und spirituellen Schutz selbst verantwortlich! 

Wir hören immer wieder - und gerade von Personen die es  besser wissen müßten, dass sie keinen Schutz benötigen würden. Die Realität stellt sich nach einiger Zeit jedoch anders dar! Unabhängig von unserem radionischen Clearing legen wir deshalb jedem Menschen ans Herz, sich geistig entsprechend  zu schützen. Im einfachsten Fall durch Gebet. Ferner durch ihm bekannte Schutzmechanismen, oder entsprechende Schutzrituale. Idealerweise im Anschluss an ein radionisches Clearing.

Eine Möglichkeit besteht z.B. darin, einmal täglich das Folgende zu visualisieren: Stellen Sie sich den kleinsten! möglichen Punkt in Ihrem Herzen vor - den Gottesfunken. Dieser Punkt wird immer heller, leuchtender und strahlender, und er ist sauber und rein! Jetzt dehnen Sie diesen Lichtpunkt immer weiter aus. Dabei wird er immer heller, leuchtender und strahlender. Dehnen Sie das Licht soweit aus, dass es deutlich über Ihren kompletten Energiekörper hinausgeht. Z.B. einen Meter darüber hinaus. Dadurch, dass der Punkt von innen heraus ausgedehnt wurde, wird alles Dunkle und Negative aus Ihrer Aura herausgedrängt - und Sie sind sauber! Nach kurzer Zeit werden Sie für diese Visualisierung nur noch Sekunden benötigen. Sie müssen es allerdings auch tatsächlich tun.

Bedenken Sie auch bitte, dass es sich bei jedem radionischen Clearing zwar um ein standardisiertes Verfahren - bezogen auf die Reinigung - handelt, welches aber auch bei der gleichen Person - Aufgrund der tief- und weitreichenden Reinigungsprozesse - individuelle Wirkungen bringen könnte, und deshalb  nicht vorhersehbar ist, was in der Folge durch die energetische Reinigung losgelöst wird und wurde. Es hängt davon ab, wie viel "Schmutz" - und welcher Art die Belastung war oder ist.

Beim radionischen Clearing handelt es sich - wie  bei all unseren Verfahren - um komprimierte, hochwirksame Gebete an die allem innewohnende Schöpferintelligenz ( GOTT ...).Deshalb liegt es ausschließlich in der eigenen Verantwortung des jeweiligen Anwenders, ob das radionische Clearing bei ihm zur Anwendung kommt! Bei Gebeten übernehmen wir aus verständlichen Gründen für irgendwelche Schadensersatzforderungen wegen Sach-, Personen- und Eigentumsschäden   keine Haftung!


http://www.ispara.de